Montag, 21. November 2016

Misericordia et misera

Symbolbild
Heu­te er­schien zum En­de des Hei­li­gen Jah­res das Apo­sto­li­sche Schrei­ben »Mi­se­ri­cor­dia et mi­se­ra« (die Barm­her­zig­keit und die Er­bärm­liche). Die­ses gibt es on­line HIER und als PDF HIER.
Es wer­den in dem Schrei­ben drei recht­li­che Än­de­run­gen vor­ge­nom­men:
  • Je­der Prie­ster kann von Sün­de der Ab­trei­bung los­spre­chen.
  • Die Prie­ster der Prie­ster­bru­der­schaft Pius X kön­nen bis auf wei­te­res gül­tig und er­laubt los­spre­chen.
  • Der 33. Sonntag des Jahreskreises wird in Zukunft als »Welttag der Armen« begangen.