Posts mit dem Label Sakramente werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Sakramente werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Samstag, 21. März 2015

17. Kölner Liturgische Tagung

Symbolbild
Vom 18. bis 21. März 2015 fand die 17. Köl­ner Li­tur­gi­sche Ta­gung in Her­zo­gen­rath statt.
Es wa­ren Ta­ge mit ei­nem dicht ge­pack­tem Pro­gramm. Ei­ni­ge Vor­trä­ge wur­den per Vi­deo auf­ge­zeich­net und wer­den beim neu­en Sen­der bo­ni­fa­ti­us.tv ge­sen­det. Auch EW­TN wird gan­ze oder Tei­le ein­zel­ner Vor­trä­ge sen­den. Schrift­lich wer­den die Vor­trä­ge in der Una Vo­ce Kor­re­spon­denz er­schei­nen.
Nach der Be­grü­ßung folg­ten am Mitt­woch oh­ne Pau­se zwei je­weils ein­stün­di­ge Vor­trä­ge über das „Opus Ope­ra­tum“ (Prof. Marsch­ler, Augs­burg) als Grund­la­ge für die Sa­kra­men­ten­theo­lo­gie und einen his­to­ri­schen Über­blick über die Sa­kra­men­ten­leh­re in der Vä­ter­zeit von Prof. Argára­te, (Graz), der – ne­ben­bei be­merkt – ab 1999 für ei­ni­ge Zeit wis­sen­schaft­li­cher Mit­ar­bei­ter am Lehr­stuhl für Kir­chen­ge­schich­te bei Prof. Drob­ner an der Theo­lo­gi­schen Fa­kultät Pa­der­born war.

Samstag, 11. Mai 2013

Sakramente

Die katholische Lehre kennt sieben Sakramente. Diese sind:
  1. Die hl. Taufe
    ist die Grundlage des ganzen christlichen Lebens, das Eingangstor zur Leben im Geiste und zu den anderen Sakramenten.
  2. Die hl. Firmung
    ist das Sakrament wodurch die Getauften vollkommener mit der Kirche verbunden und mit der besonderen Kraft des Heiligen Geistes ausgestattet werden.
  3. Das hl. Eucharistie
    ist Quelle und Höhepunt des ganzen christlichen Lebens. Mit der Eucharistie stehen die übrigen Sakramente im Zusammenhang. Sie sind auf die Eucharistie hingeordnet.
  4. Die hl. Buße
    ist das Sakrament, in dem jene, die hinzutreten, für die Gott zugefügte Beleidigung von seiner Barmherzigkeit Verzeihung erlangen und zugleich mit der Kirche, die sie durch ihre Sünden verwundet haben, wieder versöhnt werden.
  5. Die hl. Krankensalbung
    und das Gebet des Priesters bittet die Kirche den leidenen und verherrlichten Herrn für die Kranken, daß er sie aufrichte und rette.
  6. Die hl. Weihe
    ist das Sakrament, durch welches die Sendung, die Christus den Aposteln anvertraut hat, in der Kirche weiterhin ausgeübt wird. Sie ist somit das Sakrament des apostolischen Dienstes. Es gibt drei Stufen: Episkopat, Presbyterat und Diakonat.
  7. Die hl. Ehe
    durch die Mann und Frau unter sich die Gemeinschaft des ganzen Lebens begründen, wurde von Christus zum Sakrament erhoben.