Posts mit dem Label Zitat werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Zitat werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Mittwoch, 4. November 2015

Im Zeitalter der Porno-Religion

Symbolbild
Was soll man schon an­ders schrei­ben als irgend­was mit „Por­no“, wenn man ei­nen an­spre­chen­den Ti­tel sucht? Das in Ver­bin­dung mit „Reli­gion“ sollte dann fast jeden an­spre­chen. Da ahnt man schon was kommt: Da geht es um das zügel­lose Le­ben des Kle­rus im Mit­telal­ter. – Mit­telal­ter geht als Schlag­wort im­mer. Das ist düs­ter, da gibt es Ver­schwö­run­gen. Feh­len nun nur noch die Temp­ler und Kreuz­züge. Doch dar­über wis­sen na­tür­lich nur die Il­lu­mi­na­ti Be­scheid, die irgend­wie auf Ma­ria Mag­da­le­na und Je­sus zu­rück­gehen. – So­viel al­so zum Ver­such der um­strit­te­nen Such­­ma­chi­nen­­op­ti­mie­rung.

Montag, 2. Dezember 2013

Leben und lieben

»Das Wichtigste auf dem Weg unseres Lebens ist, daß wir dem Leben und der Liebe nicht aus dem Weg gehen.«
(Ernst Ferstl)

Montag, 4. November 2013

Wage es

»Wenn du etwas wagst, kannst du etwas verlieren.
Wenn du nichts wagst, wirst du bestimmt etwas verlieren.
Das größte Risiko ist es, nichts zu tun.«
(Robert Goizueta)

Montag, 8. Juli 2013

Inhaltsleere Gedanken

»Gedanken ohne Inhalt sind leer,
Anschauungen ohne Begriffe sind blind.«
(I. Kant: KrV B75/A51)

Montag, 10. Juni 2013

Schweigen

»Wovon man nicht sprechen kann, darüber muß man schweigen.«
(Ludwig Wittgenstein: Tractatus, Nr. 7)

Montag, 8. April 2013

Der Schafstall Christi

»Hoc tenet, ovile Christi esse catholicam ecclesiam.«
»Dies halte fest, daß der Schafstall Christi die katholische Kirche ist.«
(Augustinus: io. eu. tr., 45,5)